Landes-Film-Dienst Sachsen – Der Projekt-Träger

Der Verein Landes-Film-Dienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenen-Bildung e.V. (LFD) ist ein gemeinnütziger Verein. Er ist ein freier Träger in Sachsen und seit 1990 aktiv. Im Verein sind einzelne Personen, andere Vereine, Behörden sowie Kommunen. Er hat im Moment 42 Mitglieder.

Er kümmert sich um Aus- und Weiterbildung, um Erziehung und um Kinder- und Jugendhilfe. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung der Medien-Kompetenz von Kindern, Jugendlichen, Multiplikator*innen und Eltern. Das heißt es geht um die Förderung des guten Umgangs mit Medien.

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Medien richtig nutzen und selbst herstellen
  • Medien, Politik und Bildung
  • Filme zeigen und Kino in Sachsen
  • Medien verleihen

Der LFD hat schon viele Preise bekommen und bemüht sich, immer gute Arbeit zu machen.

Der LFD ist Mitglied in der Konferenz der Landesfilmdienste.